Getestet: Dr. Hittich Organischer Kaffee und Ribose-Sticks

17/10/2011 in special offer, tests, gewinne 1 Kommentar

Pünktlich zum Tag des Kaffees am 30.09.2011 hat Dr. Hittich interessierten Bloggern eine besondere Freude gemacht und hat uns die Chance gegeben seinen "Organischen Kaffee" und dazu passende Ribose-Sticks zu testen. Und da bei mir morgens (und den Tag über) ohne Kaffee mal so überhaupt nichts geht, habe ich mich über die 250g gemahlenen, organischen Kaffee und die Ribose-Sticks (die ich bis dahin noch gar nicht kannte) sehr gefreut.

Was man sich als erstes fragt: Was ist eigentlich "organischer Kaffee" und was sind Ribose Sticks?
Prinzipiell ganz einfach - Bei dem Kaffee handelt es sich nicht um ein "Massenprodukt", welches zu hunderten Tonnen jeden Monat maschinell hergestellt wird, sondern der organische Kaffee von Dr. Hittich wird traditionell auf kleinen, in Familienbesitz befindlichen Farmen in Afrika und Südamerika angebaut und von Hand geerntet. Der Anbau erfolgt kontrolliert und ökologisch - ohne Pestizide.
Darüber hinaus wird dieser Kaffee, welcher sich aus Arabicabohnen mit einem Anteil an Robustabohnen zusammensetzt, fair gehandelt - damit erhalten die Erzeuger einen faireren Preis für Ihr Produkt. Das macht sich natürlich ein wenig im Preis bemerkbar: 4,77 € für 250g sind schon etwas mehr, als wir so aus dem Supermarkt gewohnt sind. Aber dafür kann man diesen Kaffee vielleicht mit einem ruhigeren Gewissen trinken 😉

Bei den Ribose-Sticks handelt es sich um eine Art Zucker mit 5 C-Atomen. Ribose gilt als Nahrungsergänzungsmittel und soll als "Super-Treibstoff" beim Wiederaufbau von verbrauchtem ATP (Adenosintriphosphat) helfen. Ein ATP-Defizit (oder -Mangel) soll zu körperlichem und geistigem Energiemangel führen... Hmm davon kann man jetzt halten, was man will - ich bin da eher skeptisch. Vor allem, da ich meinen Kaffee eigentlich immer ohne Zucker trinke und diese Sticks als 10x5g Packung bei knapp 10 Euro liegen. Werde ich also nach dem Test definitiv nicht weiter benutzen... Wer aber an die Wirkung von D-Ribose und den Ribose Sticks glaubt und meint eine Wirkung zu verspüren - bitteschön. Für mich bleibt so etwas immer ein wenig "nebulös" 😉

UPDATE: Nachdem ich mich jetzt mal dazu durch gerungen habe und 5g Ribose in meinen Kaffee getan habe, bin ich etwas verwundert. Das Zeug ist ja gar nicht süß. Auch pur schmeckt das weiße Pulver nicht wirklich süß, sondern eher etwas bitter und chemisch... Mal gespannt, was nun passiert 😉

Aber kommen wir nun zum Geschmack des Kaffees. Da meine Kaffeemaschine leider vor einiger Zeit den Geist aufgegeben hat, musste ich den organischen Kaffee von Dr. Hittich durch meinen Senseo-Maschine jagen und ich habe ein wenig mit Kaffeefiltern und direktem Aufguss gespielt.
Der Kaffee schmeckt wirklich sehr gut - soviel kann ich sagen. Handaufgebrüht definitiv besser als aus der Senseo - aber das war natürlich klar. Aber einen echten Unterschied zu "normalem" Kaffee schmecke ich jetzt nicht wirklich. Hier muss man sich wohl auf die Aussagen (Fairer Handel, von Hand geerntet etc.) verlassen und sich dadurch ein gewisses positives Grundgefühl "einreden" - aber im Geschmack macht das keinen wirklichen Unterschied aus. Aber ich finde es gut zu wissen, das man mit dem Kauf dieses Kaffees die eigentlichen Erzeuger (also die Kaffeebauern in Afrika und Südamerika) unterstützt und deren Lebensunterhalt ein wenig mit sichert. Dafür kann man dann auch mal etwas mehr für seinen Kaffee ausgeben. Und ganz ehrlich - wenn ich vergleiche, was ich für Kapseln für meine Dolce Gusto ausgebe ohne zu wissen, was da drin ist... Da sind knappe 5 Euro für 250 Gramm handgeernteten Kaffee schon wieder mehr als fair!

Zudem hat Dr. Hittich sich noch was ganz interessantes ausgedacht. Momentan läuft auf der Facebook-Seite von Dr. Hittich ein Foto-Wettbewerb, bei dem man eine zehntägige Reise für 2 Personen nach Brasilien oder ein MacBook Air 13" gewinnen kann.

Was man dafür tun muss? Ganz einfach:
1. Erstelle ein frei erfundenes Foto mit der Dr. Hittich Kaffee Packung
2. Geh zum Foto-Wettbewerb und lade das Foto hoch
3. Teile es mit Deinen Freunden

OK, um an dem Wettbewerb teilzunehmen, solltet Ihr schon im Besitz einer Packung sein - sonst wird das mit dem Foto etwas schwierig 😉 Die Packung Kaffee könnt Ihr HIER bestellen.

Da aktuell noch nicht wirklich viele Fotos beim Wettbewerb eingestellt sind (knapp 50), sind die Chancen zu gewinnen noch recht hoch. Ich bin jetzt leider nicht der kreativste Mensch auf der Welt, deshalb nehme ich "nur" mit diesem Bild unter der ID "uitp1" teil:

Der Fotowettbewerb endet am 15. November 2011. Gewinner der Aktion (Brasilien Reise für 2 Personen) ist der Teilnehmer mit den meisten „Votings" und gewinnt die Reise für 2 Personen nach Brasilien.
Der Gewinner des Apple MacBook Air wird von einer Fachjury gewählt. Alle Gewinner werden am 18. November 2011 schriftlich über die im Gewinnspielformular angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt.

An dieser Stelle sage ich dem Dr. Hittich Team noch Mal DANKE für die zur Verfügung gestellten Produkte und mache mir jetzt noch nen Kaffee... Diesmal mit Ribose - vielleicht wirkt das ja doch... 😉

Blog Marketing Dies ist eine von Hallimash vermittelte Kampagne

.

, , , ,

1 Trackback

zum Shop

WERBUNG


versandkostenfrei 300x250
Hier klicken!
Logitech Sonderangebote 300x250

TAGCLOUD

UIT_Produkt_300.png

Powered by WordPress.org - WordPress Theme deZine by ThemeShift.com